• Image
  • Image
  • Image
  • Image

    Risikodialog 2019: Chance Kreislaufwirtschaft

Info PLUS

Info Plus

Plastiksackerlverbot kommt ab 2020 

Am 2. Juli 2019 hat der Nationalrat das Plastiksackerlverbot beschlossen und das Abfallwirtschaftsgesetz dementsprechend geändert. Ab 1. Jänner 2020 ist damit das Inverkehrsetzen von Kunststofftragetaschen verboten. Für Händler gibt es eine Übergangsfrist: Letztvertreiber können Kunststofftragetaschen bis 31. Dezember 2020 an Letztverbraucher abgeben.

Was nicht verboten wird
Vom Verbot ausgenommen sind sehr leichte Kunststofftragetaschen (z.B. Knotenbeutel), die aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Auch wiederverwendbare Taschen aus Kunststoffgewebe, mit vernähten Verbindungen oder mit vernähten Tragegriffen, die eine entsprechende Stabilität aufweisen und für den mehrmaligen Gebrauch konzipiert sind, dürfen weiter benutzt werden. 

Beschluss des Nationalrats

LEISTUNGEN & ANGEBOTE

ENTPFLICHTUNG

Wir entpflichten Ihre Verpackungen, Elektrogeräte und Batterien.

Hier weiterlesen

STOFFSTROMMANAGEMENT

Profitieren Sie von unserem Rundumservice für Ihre Abfallbewirtschaftung.

Hier weiterlesen

ARA CIRCULAR DESIGN

Machen Sie Ihre Verpackungen circular-economy-fit

Hier weiterlesen


News

AUSGEZEICHNETE ABFALLBERATUNG: VOR DEN VORHANG BITTE!


Es zählen Engagement, Nachhaltigkeit und Kreativität: Jedes Jahr holt die ARA die besten Projekte aus der heimischen Abfallberatung und deren…

Read more

Risikodialog Kreislaufwirtschaft: Gemeinsam für Circular Design


Circular Design schließt den Kreislauf. Ganz im Sinne des EU-Kreislaufwirtschaftspakets, das gezielt auf verstärktes Recycling und die…

Read more

Abfall der Zukunft – Rohstoff der Zukunft


„Gemeinsam Kreislauf-wirtschaften“ hieß es am 25. September bei einer Veranstaltung von ARA Innovation Space, VOEB und Industriellenvereinigung.…

Read more

Facebook

Twitter

Tweets by @ARA